Zur Start- und Übersichtsseite des 'Retro-Arcade-Games' Projektes.





# Game over Zombie-MOBA Dead Island: Epidemic

Game over für das Zombie-MOBA Dead Island: Epidemic nach fast einem Jahr Open-Beta.Die Entwickler des Stunlock Studios ziehen nach nicht ganz einem Jahr Open-Beta bereits die Notbremse für das Zombie-MOBA Dead Island: Epidemic.

Die Spiel-Server werden bereits am 15. Oktober 2015 abgeschaltet. Ob es jedoch Rückerstattungen für die Spieler gibt, steht noch in den Sternen.

Laut einer Mitteilung des Entwicklerstudios auf der Steam Community-Webseite habe man in der Vergangenheit versucht herauszufinden, wie man in Zukunft mit Dead Island: Epidemic fortfahren könnte und sei leider zu dem Entschluss gekommen, die weitere Entwicklung einzustellen.
Dessen ungeachtet biete man bis zur Abschaltung jedoch noch hohe Rabatte auf Boosts und Charaktere an.


Ich habe mal kurz in meiner Steam-Bibliothek nachgesehen.
Meinen kostenlosen Beta-Zugang für Dead Island: Epidemic habe ich am 14.02.2014 erhalten, das Spiel installiert und nach 16 Minuten deinstalliert. An freigeschalteten Errungenschaften kann ich exakt 0 von 41 vorweisen.

Dies mag natürlich auf eine Art ein Armutszeugnis sein, aber „Dead Island“ schlägt bei mir mit 64 und „Dead Island: Riptide“ immerhin noch mit 56 Stunden zu Buche.
Ich denke mal, das die Erwartungshaltung in Bezug aufs Setting, GameDesign und Gameplay eine gänzlich andere war und „Dead Island: Epidemic“ deshalb der Erfolg verwehrt blieb.

Quelle: Stunlock Studios Kommentar auf der Steam Community-Webseite


«Game over Zombie-MOBA Dead Island: Epidemic» wurde in «Free2Play - Pay2Play?, Game over, man! Game over!» einsortiert und für das Glossar mit: verschlagwortet.

 
Mit obigem Thema verwandte Beiträge:
Zufällig ausgewählte Artikel:

 


Blogverzeichnis   Blog-Verzeichnis und Webkatalog   Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de