Zur Start- und Übersichtsseite des 'Retro-Arcade-Games' Projektes.




# Microsofts Spieleeditor Project Spark wird kostenlos

Microsofts Spieleeditor Projekt Spark wird kostenlosNutzer des Spieleeditors „Project Spark“ von Microsoft können in Vorfreude ausbrechen. Bereits ab dem 05. Oktober 2015 sollen auch sämtliche Erweiterungen und Bibliotheken des Spieleditors kostenlos verfügbar sein.

Zwar war das für Windows-PC und Xbox One verfügbare „Project Spark“ bis jetzt auch schon kostenlos verfügbar, allerdings mussten Hobbyentwickler für die Verwendung von Erweiterungen und Bibliotheken bis jetzt noch tief in ihre Taschen greifen.

Neben rund 200 neuen Assets soll es auch ein Update geben, das Entwicklern mehr Slots für Uploads und – mit unter anderem – die maximale Umgebungsgröße verdoppelt.
Die aktuelle Nutzerbasis liegt laut Microsoft bei rund 200.000 Mitgliedern. Täglich sollen zwischen 300 und 400 von Hobbyentwicklern produzierte Spiele auf die Server geladen werden.
Gründe für die strategische Neuausrichtung des Spieleditors werden seitens Microsoft nicht genannt.

Wer das Programm installieren möchte, kann Project Spark bei Microsoft (Win 10) oder von Chip.de (Win 8 / Win 10) downloaden.

Quelle: Microsoft, Golem


«Microsofts Spieleeditor Project Spark wird kostenlos» wurde in «Spiele- / Game-Engines, Vollversionen zum Nulltarif» einsortiert und für das Glossar mit: , verschlagwortet.

 
Beiträge die für dich auch von Interesse sein könnten:
Per Zufallsgenerator ausgewählte Artikel:

 


http://www.wikio.de   Blogverzeichnis   Blog-Verzeichnis und Webkatalog   Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de      Portal und Verzeichnis fr Feed News bzw. RSS Nachrichten   blogoscoop   BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor