# Pixelgames, Infos, Aktuelle Spiel-Projekte & mehr

Pixelgames, Infos, Aktuelle Spiel-Projekte & mehrIn dieser Kategorie findest du einige von mir – im laufe der Zeit – entwickelte Retro-Games, Anwendungen, Applikationen und Werbespiele.

Weitere Themen sind Informationen rund um die entwickelten Spiele, Game-Design und Spielmechanik, der Entwicklung von Werbespielen, das Storytelling für Casual- und Retro-Games sowie Infos zur Programmierung und dem Grafik- und Sound-Design.

«Pixelgames, Infos, Aktuelle Spiel-Projekte & mehr» wurde in «Spiele aus der Werkstatt» einsortiert und für das Glossar

 
 
 

# Casual Games – Gelegenheitsspiele für den Mainstream-Markt

Casual Games - Gelegenheitsspiele für den Mainstream-Markt.Casual Games (Gelegenheitsspiele) zeichnen sich durch extrem schnelle Erfolgserlebnisse aus, sind leicht zugänglich und verfügen über ein einfach gehaltenes Game-Play (z.B. mit der Maus). Die Zielgruppe sind Personen, die nur kurzweilige Unterhaltung suchen.

Casual-Games können als Denk- und Kartenspiele, Logik-Spiele, Action-Spiele, Lizenz-Spiele und viele weitere mehr oder in Blockbuster-Games als Mini-Spiele umgesetzt werden.

Weiterlesen… >>

«Casual Games – Gelegenheitsspiele für den Mainstream-Markt» wurde in «Game-Design, Spiele entwickeln» einsortiert und für das Glossar mit: , , , , verschlagwortet.

 
 
 

# Serious-Games – Digitale Lernspiele oder auch Educational Games

Serious-Games - Wissen und Können kombiniert mit Spaß am Spiel.Serious Games sollen sozial erwünschtes Lernen anregen und werden hauptsächlich im Bildungs- und Ausbildungssystem eingesetzt. Die Vermittlung von „Wissen und Können“ wird in den meisten Fällen durch Erfolgserlebnisse im Spiel unterstützt.

Bekannte Serious-Games sind sind Löwenzahn, Die Maus und die Addy-Serie. Ein weiteres Beispiel ist das von der von der Polizeibehörde publizierte Spiel:
„Luka und der verborgene Schatz“.
Dieses kostenlose Serious Game soll dem Drogenmissbrauch in jungem Alter entgegenwirken.

Weiterlesen… >>

«Serious-Games – Digitale Lernspiele oder auch Educational Games» wurde in «Game-Design, Spiele entwickeln» einsortiert und für das Glossar mit: , , verschlagwortet.

 
 
 

# Was macht überhaupt ein Game-Designer bzw. eine Game-Designerin?

Mal ist man oben... und mal ist man unten. Aber... Moment einmal... was macht überhaupt ein Game-Designer?Was macht denn nun ein Game-DesignerIn wirklich?
Am besten ist immer noch der Vergleich mit einem Drehbuchautor oder Regisseur. Genau wie diese behält ein Game-Designer, innerhalb der Produktionsphase (Game-Development), die Gesamtübersicht über das zu realisierende Spiel-Projekt.

Game-Designer entwickeln Unterhaltungsspiele (Casual-Games), Lernspiele (Serious-Games), Werbespiele (HTML 5) und natürlich Blockbuster-Games wie Grand Theft Auto, Rage, Fallout, Bioshock, Dragon Age, Left 4 Dead, Gothic, Half Life und viele, viele weitere mehr.

Weiterlesen… >>

«Was macht überhaupt ein Game-Designer bzw. eine Game-Designerin?» wurde in «Game-Design, Game-Designer werden» einsortiert und für das Glossar mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet.

 
 
 

# Hiobsbotschaft für MMORPG Fans: Game Over für Hangame M2

Game Over für Hangame MMORPG M2Game Over für MMORPG. Super-GAU oder Absicht?
Hangame löscht bei Wartungsarbeiten versehentlich sein
Free-to-Play-Onlinespiel „M2“.
Backups sind angeblich nicht vorhanden.

Das MMORPG „M2“ von Hangames und Sankando ist in Deutschland nicht sonderlich bekannt. Aktuell zeigt es jedoch anschaulich, warum man regelmäßig Backups seiner Daten machen sollte.

Zwar sprechen kritische Quellen von finanziellen Beweggründen, aber dies sei hier mal außer acht gelassen.

Weiterlesen… >>

«Hiobsbotschaft für MMORPG Fans: Game Over für Hangame M2» wurde in «Free2Play - Pay2Play?, Neues aus der Spielebranche» einsortiert und für das Glossar mit: , , , verschlagwortet.

 
 
 

# Tierschützer präsentieren 2D Super Mario „Flash-Blood-Game“ Klon

Mario kills Tanookis by Peta.org Flash-Blood-Game - Screenshot: http://features.peta.org/mario-kills-tanooki/Erst jüngst erregte die Tierschutzorganisation Peta die Spieler-Gemüter, weil sie sich über virtuelle Rattenmorde in Battlefield 3 aufregte. Doch jetzt macht Peta Schluss mit lustig und setzt dem Fass die Krone auf.

Ziel der neuesten Attacke ist der beliebte Klempner Mario aus den Super-Mario Spielen von Nintendo.

Um es direkt vorwegzunehmen. Die Sorge der Tierschutzorganisation Peta um die japanische Waschbärenart Tanuki ist absolut legitim und berechtigt! Es gibt in der heutigen Zeit wirklich noch Menschen, die sich gerne mit Tierfellen schmücken. Aber mit diesem „Super Mario Flash-Blood-Game“ hat Peta den Bogen eindeutig überspannt.

Weiterlesen… >>

«Tierschützer präsentieren 2D Super Mario „Flash-Blood-Game“ Klon» wurde in «Game over, man! Game over!, Neues aus der Spielebranche» einsortiert und für das Glossar mit: , , verschlagwortet.

 
 
 

 Zurück 1 2 3 ... 37 38 39 40 41 42 43 44 45 Vor

Frei nach D.Adams "Per Anhalter durch die Galaxis": Vielen Dank für den Fisch, 42 und Game On!