Glossar: Spiele-Charaktere

Protagonisten (die Guten) und Antagonisten (die Bösen) eines Computerspieles.


#01 Retro-Arcade-Games – Wie man Spiele herstellen kann

Mal ist man oben... und mal ist man unten. Es wird ernst. Wo sich die Spreu vom Weizen trennt... oder... Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.Herzlich willkommen in der großartigen Zeit der Retro-Games!

In diesem Sinne möchte ich dich dazu einladen, mit mir zurück zu den Wurzeln der Spielentwicklung zu gehen. Eine Zeit, die uns unvergessliche Klassiker wie: Moon-Patrol, Bubble Bobble, Donkey Kong, Pac-Man, Barbarian, Frogger, Mario Brothers, Castlevania und viele, viele weitere bescherte.

Weiterlesen… >>

Dieser GamesBlog Artikel «Retro-Arcade-Games – Wie man Spiele herstellen kann» wurde in «Tipps und Tricks» einsortiert und zuletzt am 7. Juni 2017 aktualisiert. Für das Glossar wurde er mit: , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet.


 
 

#02 Die Entstehungsgeschichte von JanJan der Weihnachtself Version 1

JanJan der Weihnachtself V.3.2 - © M.LipowskiJanJan der Weihnachtself war eines der ersten Spiele, die ich in Flash entworfen habe und handelt von einem kleinem Weihnachtselfen, der vom Weihnachtsmann um Hilfe gebeten wird.

Das letzte Update für das Spiel wurde im November 2011 vorgenommen und beinhaltete nur geringfügige Änderungen an Credits und InGame-Links. Beim testen dieser Version kam mir jedoch ein verhängnisvoller Gedanke. Anstatt weiterhin – von Version zu Version – auf Fehlerrecherche zu gehen, entschloss ich mich dazu, das Spiel komplett neu zu programmieren um neue Ideen – wie Eishöhlen, Eisspinnen und Fahnenstangen – besser integrieren zu können.

Weiterlesen… >>

Dieser GamesBlog Artikel «Die Entstehungsgeschichte von JanJan der Weihnachtself Version 1» wurde in «JanJan der Weihnachtself» einsortiert und zuletzt am 7. Juni 2017 aktualisiert. Für das Glossar wurde er mit: , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet.


 
 

Frei nach D.Adams "Per Anhalter durch die Galaxis": Vielen Dank für den Fisch, 42 und Game On!