Zur Start- und Übersichtsseite des 'Retro-Arcade-Games' Projektes.




Glossar: Weihnachten

#01 Frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Feld und Wiesen nicht verschneit,
doch Weihnachtsstimmung macht sich breit.
Nüsschen knacken, Plätzchen backen,
Möbel rücken, Bäumchen schmücken,
Geschenke hier – Geschenke da,
der Weihnachtsmann ist auch bald da.
Und damits im Trubel nicht versande,
nachfolgend noch für alle andre:

                 ___
                / __'.     .-"""-.
          .-""-| |  '.'.  / .---. \
         / .--. \ \___\ \/ /____| |
        / /    \ `-.-;-(`_)_____.-'._
       ; ;      `.-" "-:_,(o:==..`-. '.         .-"-,
       | |      /       \ /      `\ `. \       / .-. \
       \ \     |         Y    __...\  \ \     / /   \/
 /\     | |    | .--""--.| .-'      \  '.`---' /
 \ \   / /     |`        \'   _...--.;   '---'`
  \ '-' /      /_..---.._ \ .'\\_     `.
   `--'`      .'    (_)  `'/   (_)     /
              `._       _.'|         .'
                 ```````    '-...--'`


Es Weihnachtet sehr

Bevor wir alle heute mit unseren Liebsten zusammenkommen und die Feiertage genießen…

Ich wünsche dir und deinen Lieben ein erholsames und besinnliches Weihnachtsfest, sowie einen guten Start ins neue Jahr und freue mich auf ein spannendes Spielejahr 2017 mit vielen neuen inspirierenden und (hoffentlich) erfolgreichen Spielprojekten.

fred.Man

Dieser GamesBlog Artikel «Frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr» wurde in «Was in eigener Sache...» einsortiert und zuletzt am 7. Juni 2017 aktualisiert. Für das Glossar wurde er mit: verschlagwortet.


 
 

#02 Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013

Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013Nachdem der – von angeblichen Propheten für den 21.Dezember 2012 prognostizierte – Weltuntergang nun doch nicht stattgefunden hat, kommt nun – wie in den vergangenen Jahren auch schon – die Zeit des großen Winterschlafes.

Mehr oder weniger auf jeden Fall.
Denn im GamesBlog wird es in der kommenden Zeit wohl etwas stiller werden.

Grund hierfür ist eine neues – auf längere Laufzeit hin ausgelegtes – Kooperationsprojekt, das du dir unter SpielenXXL.de ansehen kannst.

Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit und das Interesse und wünsche allen Lesern, Freunden und Bekannten auf diesem Wege ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013!

Dieser GamesBlog Artikel «Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013» wurde in «Was in eigener Sache...» einsortiert und zuletzt am 7. Juni 2017 aktualisiert. Für das Glossar wurde er mit: , , verschlagwortet.


 
 

#03 Das neue PixelGame JanJan der Weihnachtself Version 3.2

Flashgame JanJan der Weihnachtself 2 - Eishöhlen | © M.LipowskiIn der neuen „Eishöhlen“ Version von “JanJan der Weihnachtself: Eishöhlen” begibt sich der kleine Elf auf die Suche nach – vom Weihnachtsmann verlorenen – Weihnachtspaketen, Goldtalern und Überraschungskisten.

Sein gefährlicher Weg führt ihn durch unwegsames Gelände, luftige Höhen und Eishöhlen um nach den von Pinguinen, Schneemännern und Eisspinnen versteckten Paketen zu suchen. Ob er wohl alle Pakete findet?

Weiterlesen… >>



 
 

#04 Warum JanJan Version 3.2 in Eishöhlen unterwegs ist

JanJan der Weihnachtself 2 - EishöhlenBereits seit der Ursprungsversion „JanJan der Weihnachtself“ schwebte mir ein Intro vor, indem der Weihnachtsmann beim Überfliegen des Nordpols seine Weihnachtspakete verliert.

Im zweiten Teil „JanJan der Weihnachtself: Eishöhlen“ wurden neben der Realisierung des Intros auch viele weitere Neuerungen in Game-Design, Gameplay, Benutzerführung, Animation, Sound, Musik und Spielgegenständen vorgenommen.
Wieso, Weshalb und Warum erfährst du etwas weiter unten.

Weiterlesen… >>

Dieser GamesBlog Artikel «Warum JanJan Version 3.2 in Eishöhlen unterwegs ist» wurde in «JanJan der Weihnachtself» einsortiert und zuletzt am 7. Juni 2017 aktualisiert. Für das Glossar wurde er mit: , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet.


 
 

#05 JanJan der Weihnachtself Version 1

JanJan der Weihnachtself V.3.2 - Der Weihnachtsmann braucht deine Hilfe. © M.LipowskiDas Pixel-Game „JanJan der Weihnachtself“ handelt von einem kleinem Weihnachtselfen, der vom Weihnachtsmann um Hilfe gebeten wird um von ihm verlorene Weihnachtspakete zu finden.

Den Weihnachtselfen bewegst du mit den Pfeiltasten deiner Tastatur. Mit der „Strg“-Taste wirfst du Schneebälle. Neue Schneebälle formst du mit der „Pfeiltaste unten“.
Mit der Leertaste kannst du über Eis-Hindernisse und Bodenlöcher springen. Im Menü wird die Maus benutzt.

Weiterlesen… >>

Dieser GamesBlog Artikel «JanJan der Weihnachtself Version 1» wurde in «JanJan der Weihnachtself» einsortiert und zuletzt am 7. Juni 2017 aktualisiert. Für das Glossar wurde er mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet.


 
 

#06 Die Entstehungsgeschichte von JanJan der Weihnachtself Version 1

JanJan der Weihnachtself V.3.2 - © M.LipowskiJanJan der Weihnachtself war eines der ersten Spiele, die ich in Flash entworfen habe und handelt von einem kleinem Weihnachtselfen, der vom Weihnachtsmann um Hilfe gebeten wird.

Das letzte Update für das Spiel wurde im November 2011 vorgenommen und beinhaltete nur geringfügige Änderungen an Credits und InGame-Links. Beim testen dieser Version kam mir jedoch ein verhängnisvoller Gedanke. Anstatt weiterhin – von Version zu Version – auf Fehlerrecherche zu gehen, entschloss ich mich dazu, das Spiel komplett neu zu programmieren um neue Ideen – wie Eishöhlen, Eisspinnen und Fahnenstangen – besser integrieren zu können.

Weiterlesen… >>

Dieser GamesBlog Artikel «Die Entstehungsgeschichte von JanJan der Weihnachtself Version 1» wurde in «JanJan der Weihnachtself» einsortiert und zuletzt am 7. Juni 2017 aktualisiert. Für das Glossar wurde er mit: , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet.