Das «Old School Retro Arcade Games» Projekt.

Erfolgsmaximierung mit Highscores

Erfolgsmaximierung mit Highscore-, Rang- und Bestenlisten. © 2019 M.Lipowski Und ewig lockt ein Eintrag in eine Highscore (Rang-, oder Bestenliste) eines Werbespieles.
 
Am Ende eines Werbespieles sollte für jeden Spieler die Möglichkeit eines Eintrages in eine öffentliche Highscoreliste stehen.
In dieser Bestenliste befinden sich die bisher erzielten Ergebnisse aller Spieler des Werbespieles samt Punktestand und Nicknamen.
 
Fast alle Spieler eines Werbespieles setzen mittlerweile die Möglichkeit eines Eintrages voraus. Bestenlisten fördern den Spieltrieb, werden als Belohnung aufgefasst, erhöhen das Konkurrenzdenken zu anderen Spielern und maximieren neben der Einbindung von Errungenschaften (persönliche Erfolge) den Wiederspielwert eines Werbespieles.

Weitere Vorteile von Highscores

Durch an das Werbespiel angelehnte Highscore-, Rang-, oder auch Bestenlisten ("Look and feel") erhält der Spieler jederzeit die Möglichkeit einen Bezug zum Werbespiel herzustellen.
In Verbindung mit einem Gewinnspiel ist eine Highscoreliste auch zur Adresserfassung, innerhalb einer zeitlich begrenzten Werbekampagne oder als Ergänzung einer Direktmarketing- Aktion geeignet.
Durch Viral-Marketing Funktionen kann Freunden und Bekannten der erreichte Punktestand mitgeteilt werden. Dies führt zu neuen Besuchern und einem verstärktem Branding der Werbebotschaften bei den anvisierten Zielgruppen.
Spielername, erreichter Punktestand und weitere Extras werden in einer Datenbank gespeichert und anderen Spielern bei Abruf der Highscore-, Rang-, oder auch Bestenliste zur Verfügung gestellt. Spieler können sich gegenseitig vergleichen.
Die Unterteilung einer Liste in Tages-, Wochen-, oder auch "Beste Spieler des Monats" bietet sich an, um möglichst vielen Spielern dieses Erfolgserlebnis zu bieten.
Die "Ehre" in solch einer Liste möglichst bestplaziert aufzutauchen, steht dabei für die meisten Spieler an allererster Stelle.

Old School Retro Arcade Games  

  • Froggit | Bambuzza | Froginator | Michigan Hawk | JanJan der Weihnachtself | Dungeon of Death | Grimmwald | Hexentanz
.~ Credits, Abspann & Epilog dieser Webpräsenz ~.
© 2004 - 2019 M.Lipowski - Alle Rechte vorbehalten - Diese Webseite bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird dein Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Durch Nutzung erkennst du Impressums- und Datenschutzhinweise an. Es wird keine Haftung für den Inhalt von verlinkten Internetseiten übernommen. Zur freundlichen Beachtung: Einige der auf dieser Webseite behandelten Themenwelten können einfache, leicht verständliche und logisch nachvollziehbare Informationen beinhalten. Es liegt jedoch im Bereich des Möglichen, dass dies bei manchen Nutzern zu falschen Lösungsansätzen führen könnte. Apokrypher Orden, Asylum, Armageddon 2053, Bilderberger, Das Drehbuch, 4UnCut, Freimaurer, Illuminati, Klangwelten, Magnum Opus 23, Opus Magnum 23, Pixel-Games, Templer, Überorden, Weltentänzer, Retro-Arcade-Games.
.~ Frei nach D.Adams "Per Anhalter durch die Galaxis": Vielen Dank für den Fisch, 42 und Game On! ~.

 
 
 
Diese Webseite nutzt Session-Cookies um Nutzern bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Datenschutzerklärung einsehen. Mit der Nutzung dieses Dienstes erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.